Die Krähe und der Bär

Die Krähe und der Bär. - Theater Rootslöffel

FÜR ZUSCHAUER AB 6 JAHREN UND ERWACHSENE. Die Krähe und der Bär VON MARTIN BALTSCHEIT Der Bär sitzt im Zoo. So lange er denken kann, ist er hier. Das ist langweilig und macht schlechte Laune. Aber an diesem Tag kommt Besuch aus der Luft: Die Krähe. Und Krähe ist immer hungrig. Sie findet, der Bär könnte ihr was abgeben. Nur: Der Bär mag die Krähe nicht. Überhaupt nicht. Denn die Krähe ist frei. Sie kennt keine Gitter. Doch dann passiert etwas, was den Bären fliegen lässt und der Krähe einen vollen Bauch beschert… Ein tierisches Zoo-Abenteuer. Vor und hinter Gittern. Für …

Continue Reading

Mücke und Motte – unterm Sofa, hinten links

Mücke und Motte – unterm Sofa, hinten links - Theater Rootslöffel

EIN FUSSELIGES ABENTEUER FÜR ZUSCHAUER AB 4 JAHREN Mücke und Motte – unterm Sofa, hinten links VON SEIDEL UND TEUBNER Die beiden Fusselwesen Mücke und Motte leben unterm Sofa hinten links. Staub und Flusen überall, ein wahrer Wuseltraum. Mücke und Motte lieben ihr Fusselleben. Sie wuseln durch den Staub, essen Cräckerkrümel, balgen, knuffen, raufen sich und finden ihr Leben schön. Bis, ja bis der Flyer einer Reinigungsfirma aus der Drübendraußenaußenwelt ihre kleine staubige Welt ordentlich durcheinanderwirbelt. Es spielen: Julia Pappenberger und Katrin Seidel Regie: Alex Teubner Bühne: Dietmar Schleinitz Kostüme: Veronika Stünkel Lichtdesign: Sabine Bock

Continue Reading

Zwei Geißlein und der Wolf

EIN „GRIMM“ -IGES THEATERSPIEL. FÜR KINDER AB 6 JAHREN UND ERWACHSENE. Zwei Geißlein und der Wolf VON THOMAS HERR Zwei sind übrig. Von den sieben Geißlein. Die anderen Fünf sind weg. Hat der Wolf sie geholt? Und jetzt steht schon wieder jemand vor der Tür. Oder geht da nur einer vorbei? Was sollen die beiden machen? Sich verstecken? Kämpfen? Verkleiden? Unsichtbar machen? Tanzen? Singen? Luft anhalten? Wegrennen? Weinen? Lachen? Oder was? Eine Theaterspiel über einen Wolf, sieben Geißlein und darüber, dass man irgendwann die Tür aufmachen muss. Es spielen: Julia Pappenberger und Katrin Seidel Regie: Thomas Herr  

Continue Reading

Hans im Glück

- Theater Rootslöffel

NACH DEM MÄRCHEN DER BRÜDER GRIMM FÜR KINDER VON 4 – 10 JAHREN UND FÜR ERWACHSENE Hans im Glück VON THOMAS HERR Hans erhält als Lohn für sieben Jahre Arbeit einen Klumpen Gold. So groß wie sein Kopf. Diesen tauscht er gegen ein Pferd, das Pferd gegen eine Kuh, die Kuh gegen ein Schwein, das Schwein gegen eine Gans, und die Gans gibt er für einen Schleifstein her. Zuletzt fällt ihm noch, als er trinken will, der schwere Stein in einen Brunnen. Endlich ist er glücklich. Er muss den schweren Stein nicht mehr tragen. „So glücklich wie ich, rief er …

Continue Reading